Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Hier zählen Zahlen

Kategorie: Heute empfehlen wir

Hier zählen Zahlen


Firmenkundenberater Lukas Gohmert rät zu einer sorgfältigen Vorbereitung von Finanzierungsgesprächen

Aus meinen Gesprächen mit Unternehmerinnen und Unternehmern weiß ich, dass Investitionsentscheidungen heute oft sehr kurzfristig fallen. Um bei Bedarf zügig eine Finanzierung auf die Beine zu stellen, ist es daher wichtig, gut vorbereitet in Kreditgespräche zu gehen. Je vollständiger das Bild von unseren Kunden, desto schneller können wir eine Zusage erteilen. Abhängig von der Rechtsform benötigen wir einige Unterlagen über die betrieblichen beziehungsweise die privaten wirtschaftlichen Verhältnisse:

Zu den privaten Unterlagen zählen unter anderem die aktuelle Einkommensteuererklärung samt -bescheid, eine Schufa-Erklärung sowie eine Selbstauskunft inklusive Vermögensaufstellung. Hierfür halten wir Vordrucke bereit. Gegebenenfalls sind auch Gehaltsnachweise und ein Eigenkapitalnachweis sinnvoll.

Wichtige betriebliche Unterlagen sind der Jahresabschluss bzw. die Gewinnermittlung, die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) inklusive Summen- und Saldenliste sowie Zahlen zur Ertrags- und Liquiditätsplanung.

Je mehr wir über das Finanzierungsobjekt und die wirtschaftlichen Effekte der Anschaffung wissen, desto besser: Wie erhöht sich etwa der Ausstoß eines Unternehmens durch den Kauf der neuen Maschine? Welche Mieterlöse lassen sich mit einer Immobilie erzielen? Und welche Folgekosten sind mit der Investition verbunden? Diese Informationen helfen unseren Kunden zugleich, ihr Vorhaben auf eine solide Basis zu stellen.

Die Dokumente können in Papierform oder digital vorgelegt werden. Selbst wenn Unternehmerinnen oder Unternehmen keinen akuten Finanzierungsbedarf haben, lohnt es sich, in den Jahresgesprächen mit uns regelmäßig sämtliche relevanten Zahlen zu erörtern, um den finanziellen Spielraum auszuloten und gegebenenfalls ein konkretes Projekt schnell umsetzen zu können.

Aufgezeichnet von: Christian Baulig
Foto: Helge Krückeberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.