Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Gas, Kohle und Öl dominieren

Kategorie: In den Charts

Quelle: Statistisches Landesamt Niedersachsen (LSN), Grafik durch Anklicken vergrößern

Die niedersächsische Industrie hängt stark von fossilen Energieträgern ab. Fast drei Viertel des Energieverbrauchs entfielen 2020 laut Statistischem Landesamt auf Öl, Kohle, Erdgas und andere Gase sowie sonstige Energieträger. Gut ein Viertel des Bedarfs wurde über Strom und Fernwärme gedeckt, wobei die zugrundeliegenden Quellen nicht ausgewiesen werden. Erneuerbare Energien trugen zu knapp zwei Prozent zur Energieversorgung bei.

Text: Christian Baulig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.